Alex Cumfe Band

Pop

Frech, frei, verspielt und ungekünstelt. Das ist die Alex Cumfe Band. Sie haben bereits das Tollwood- und Sinnflut-Festival gerockt, wurden kürzlich vom Bayerischen Rundfunk ins Finale des Heimatsound-Wettbewerbs gewählt und wurden in Dagmar Golles Newcomershow auf Bayern 3 gespielt. Ihr Sound ist intensiv und unumgänglich, denn sie schöpfen aus einem frischen Soundkollektiv bestehend aus Pop, Jazz, Reggae und Rock und haben so ihren eigenen Stil geschaffen, den sie "Open-Hearted-Pop" nennen. Denn Alex Cumfe und ihre Band sind musikalische Weltenbummler. Ihr Stil ist offenherzig und unverblümt. Die wunderbar natürliche Stimme, die in Alex Kehle wohnt, entführt den Zuhörer mal in unbändige Tiefen, ist stürmisch und kraftvoll, und bricht dann in den Höhen subtil und fein auf, um die bairischen Texte in charmant-weiche Klänge zu hüllen.

Links

Bitte haben Sie etwas Geduld! Dieser Dialog schließt automatisch, wenn das Laden der Inhalte abgeschlossen ist!