Acoustic Black

Rock

Die Rockband ACOUSTIC BLACK deckt mit ihrem akustischen Crossover-Stil aus englischsprachigen Eigenkompositionen musikalisch eine große Bandbreite ab. Das Repertoire reicht von stimmungsvollen Party-Songs, fetzigen Rocknummern, groovigen Reggae- und Funksongs bis hin zu gefühlvollen Power-Balladen.

Sänger und Gitarrist Franz Haas hatte schon sehr früh begonnen, eigene Songs zu schreiben. Zusammen mit dem Gitarristen Nico Preussner arbeitete er bereits vor Gründung der Band im Oktober 2011 viele Songs fertig aus. Erst als Stefan Reiter zunächst als Percussionist mit Cajon und später mit Schlagzeug die Songs begleitete, fanden erste Auftritte statt. Der Bassist Jakob Hauk komplettierte die Band Anfang 2012.

Im Jahr 2014 produzierten die vier guten Freunde in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Markus Gumball von den Cubeaudio-Studios in Göttingen, der schon für die Guano Apes an deren Nr.1 Album Sound geschraubt hatte, ihre erste EP.

Links

Bitte haben Sie etwas Geduld! Dieser Dialog schließt automatisch, wenn das Laden der Inhalte abgeschlossen ist!